ÜbersichtV 60V 100V 200.1V 300

 

Die Baureihe V 60 ist eine universelle Rangierlokomotive, die sich aufgrund ihres Stufengetriebes vorzüglich für den Bauzug- oder leichten Streckendienst eignet.

Loknummer
Fabrikdaten
Hauptuntersuchung
Galerie
360 159-8 (Tfz 360)
MaK 600080/1957
2006, DB-Werk Mannheim
360 239-8 (Tfz 360)
Henschel 29319/1956
1997, DB-Werk Chemnitz
360 311-5 (Tfz 360)KHD 56714/1957 2005, DB-Werk Mannheim
360 312-3 (Tfz 360)KHD 56715/19571998, DB-Werk Chemnitz
360 588-8 (Tfz 360)
Krupp 4011/1960
1997, DB-Werk Chemnitz
360 770-2 (Tfz 360)
Henschel 30059/1960
1998, DB-Werk Chemnitz
360 773-6 (Tfz 360)
Henschel 30062/1960
1998, DB-Werk Chemnitz

360 239 im Rahmen von Bauarbeiten im Wiesbadener Gleisvorfeld mit Schotterwagen in Wiesbaden Ost am 25.02.2003. Foto: Wolfgang Henkel.
Foto: Wolfgang Henkel

Technische Daten:
  
Radsatzanordnung:
C
Länge über Puffer:
 10.450 mm
Treibraddurchmesser:
 1.250 mm
Drehgestellradsatzstand:
  -
Gesamter Radsatzstand:
 4.400 mm
Dienstgewicht:
 47,8 t
Maximale Radsatzlast:
 16,1 t
Dieselmotor:
 MTU GT 6
Leistung:
 478 kW
Leistungsübertragung:
 hydraulisch
Höchstgeschwindigkeit:
 60 km/h
   

zurück